Hackbällchen mit Paprikasauce „Provence“

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
30 min

MAGGI fix & frisch Hackbraten in 125 ml Wasser einrühren.

Hackfleisch dazugeben, gut vermengen und kleine Hackbällchen daraus formen.

In einer Pfanne THOMY Reines Rapsöl heiß werden lassen und die Hackbällchen ca. 15 Min. darin braten. Herausnehmen und warm stellen.

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Paprikaschoten im Bratfett ca. 5 Min. dünsten.

MAGGI Klare Brühe und 4 EL Wasser zufügen und geschlossen 5 Min. garen.

Crème fraîche zufügen und unterrühren. Die Hackbällchen vor dem Servieren in die Paprikasauce geben.

Dazu schmecken Kartoffeln.

Ähnliche Rezepte

    

Orientalisches Gulasch mit Couscous

Mehr erfahren
          

Geschmortes Rindfleisch

Mehr erfahren
          

BBQ Frikadellen mit Bacon

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar