Gulasch-Kartoffel-Suppe

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
90 Minuten

Zwiebel schälen, würfeln und mit dem Gulasch im heißen Keimöl anbraten. 1000 ml Wasser zugießen, aufkochen und Beutelinhalt Fix für Gulasch einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze 1 1/2 Stunden garen.

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls würfeln. Beides nach circa 1 Stunde ins Gulasch geben und mitgaren.

Die Suppe mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Ähnliche Rezepte

    

Feurige Gulaschsuppe

Mehr erfahren
          

Avocadocremesuppe

Soll es heute mal schnell gehen? Dann ist diese Avocadocremesuppe genau das Richtige!

Mehr erfahren
          

Soljanka

Früher ein Gericht zur Resteverwertung wird Soljanka heute sowohl als Vorspeise als auch als Hauptspeise sehr geschätzt.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar