Gerollte Puten-Schnitzel mit Gurken-Avocadosalat

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 45 Min

Frühlingszwiebeln schräg in dünne Scheiben schneiden.

Tomaten waschen und achteln.

Puten-Schnitzel flach auslegen und mit einem scharfen Messer über die ganze Fläche leicht anritzen. Mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen. Das Fleisch auf der Innenseite großzügig mit Frischkäse bestreichen und mit den geschnittenen Frühlingszwiebeln und den Tomaten belegen.

Danach locker einrollen und mit einem Holzspieß fixieren.

Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 170°C Umluft 30-35 Minuten garen.

Währenddessen die Gurke halbieren und mit einem Sparschäler in dünne Streifen hobeln.

Avocados schälen, halbieren und den Kern entfernen. Die Avocadohälften in dünne Scheiben schneiden und mit den Gurkenscheiben in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl marinieren.

Das Fleisch nach der Garzeit aus dem Ofen nehmen. Die Holzspieße entfernen und schräg halbieren.

Zusammen mit dem Gurken- Avocadosalat anrichten.

Guten Appetit.

Ähnliche Rezepte

    

Putenoberkeule mit Quetschkartoffeln und Feldsalat mit Grapefruit

Schwups – und schon ist Frühling. Höchste Zeit, an der Freibad-Figur zu arbeiten. Ein leichtes Puten-Rezept ist da genau das richtige.

Mehr erfahren
          

Hähnchen-Innenfilets auf Salatherzen mit gerösteter Kokosnuss und Honig

Ein modernes und leichtes Gericht ist im Frühling genau das richtige.

Mehr erfahren
          

Puten-Schnitzel mit Kartoffelchips und Salat im Käsekörbchen

Jetzt wird’s unanständig: unanständig lecker, unanständig easy und es sieht einfach unanständig cool aus.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar