Gemüsesuppe mit Cabanossi

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
45 min

Kartoffeln schälen und fein würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und grob würfeln. Die Paprika und die Zucchini entkernen und ebenfalls würfeln. Die Würstchen in Scheiben schneiden. Zwiebeln, Cabanossi und Knoblauch in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen.

Paprika und Zucchini hinzufügen und kurz mit braten bis es Farbe bekommt. Das Tomatenmark zugeben und kurz mit anschwitzen.

Mit den passierten Tomaten und der Gemüsebrühe aufgießen. Kartoffeln hinzufügen.

Wacholderbeeren, Lorbeerblätter in den Topf geben und mit Pfeffer und Salz würzen. Basilikum und Petersilie fein hacken und in die Suppe geben. Den Rosmarin in den Topf legen. Alles zusammen circa 15 Minuten köcheln.

Zur Suppe passt wunderbar ein Löffel Creme fraiche und frisches Baguette.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar