Gegrilltes Staußensteak mit Süßkartoffelgratin und Prinzessbohnen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Süßkartoffeln schälen in feine Scheiben schneiden und in vier kleine ofenfeste Förmchen geben.

Sahne, Brühe, Muskat und Cayennepfeffer dazu geben und etwas in die Formen drücken.

Bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Währenddessen die Bohnen 2 Minuten in Salzwasser blanchieren. Anschließend ein Stück Butter auf die Bohnen geben und mit Salz , Pfeffer und Bohnenkraut würzen. Die Steaks laut Packungsanleitung zubereiten. Das Gratis mit einem Messer am Rand lösen und auf einen Teller stürzen.

Das Straußensteak zusammen mit dem Süßkartoffelgratin und Prinzessbohnen servieren.

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
ca. 1 h

Ähnliche Rezepte

    

Hüftsteakhäppchen auf Waldorfsalat mit Speckbohnen

Mehr erfahren
          

Herzhaft saftiges Gulasch mit Petersilienkartoffeln!

Gulasch ist ein absoluter Klassiker und aus der deutschen Küche nicht wegzudenken.

Mehr erfahren
          

Paprika-Hack-Pfanne

So schnell stand schon lange kein Essen mehr auf dem Tisch. Und es wird auch nur eine Pfanne dreckig. Bequemer geht es kaum.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar