Gegrilltes Roastbeef unter der Bergkäsekruste mit süßer Pfeffersauce und Kräuterpüree

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Roastbeef
Bratensatz
Püree
Panade

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch beidseitig würzen und je 1,5 Minuten anbraten.

Für die Panade alle Zutaten aufrühren, auf die Steaks streichen und circa 3 – 5 Minuten unter dem Grill goldgelb bräunen lassen.

Den Bratensatz mit Wein ablöschen, Gewürzzutaten zugeben und einkochen lassen. Abschmecken.

Für das Püree die Kartoffeln schälen, in Salzwasser weichkochen.

Ausdampfen lassen, durch eine Presse drücken und mit Butter glatt rühren. Mit heißer Milch auffüllen. Kräuter und Gewürze zugeben.

Zum Servieren das Fleisch auf der Sauce mit dem Kartoffel-Kräuter-Püree anrichten.

Ähnliche Rezepte

    

Roastbeef mit Rucola & Parmesan

Dieses zarte und aromatische Fleisch gehört zu den traditionellen Gerichten der englischen Küche.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar