Gegrilltes Roastbeef oder Rumpsteak

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
20 Minuten

Knoblauchzehen mit Schale auf einem Brett mit den Handballen oder einem Messer zerdrücken. Thymian und Rosmarin unter lauwarmen Wasser abwaschen. Roastbeef- oder Rumpsteak-Scheiben mit allen Zutaten in einen verschließbaren Plastikbeutel geben und mindestens 4 Stunden marinieren.

Vor der Zubereitung die Steaks aus dem Beutel nehmen, leicht abtropfen lassen und die Kräuter beiseite legen.

In einer Pfanne mit etwas Öl der übrigen Marinade und den zerdrückten Knoblauchzehen scharf anbraten. Anschließend die Hitze reduzieren, die Kräuter und ein Stück Butter zugeben. Vor dem Servieren die fertigen Steaks etwa 2 – 3 Minuten ruhen lassen und mit etwas Pfeffer aus der Mühle und grobem Salz würzen.

Als Beilage eignen sich hervorragend Kartoffelecken oder geschmortes Gemüse.

Ähnliche Rezepte

    

Rinderbraten mit Wirsing und Backkartoffeln

Mehr erfahren
          

Roastbeef mit Rucola & Parmesan

Dieses zarte und aromatische Fleisch gehört zu den traditionellen Gerichten der englischen Küche.

Mehr erfahren
          

Roastbeef

Das Fleisch muss zwei Tage in der Marinade liegen, damit es den Geschmack der Kräuter annehmen kann.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar