Gegrilltes Flanksteak mit knackigem Bohnensalat

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 30 Minuten

Das Fleisch gut salzen und anschließend in einer Pfanne oder auf dem Grill bei starker Hitze von beiden Seiten 2 bis 3 Minuten grillen. Danach in Aluminiumfolie wickeln und ruhen lassen.

Währenddessen die Bohnen in Salzwasser für 2 Minuten blanchieren und anschließend in kaltem Wasser abschrecken.

Paprika und Zwiebel in feine Streifen schneiden und zusammen mit den Bohnen in eine Schüssel geben.

Speck in einer Pfanne knusprig braten und danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Vinaigrette Essig mit Zucker etwas Salz und Pfeffer verrühren und nach und nach das Olivenöl einarbeiten. Das Dressing zusammen mit der gehackten Petersilie über den Salat geben und gut vermengen.

Steak in dünne Streifen schneiden und mit dem Salat anrichten. Steak-Pfeffer und knusprigen Speck darüber streuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

    

Entrecôte-Steak vom Rind mit Waldpilzen, Schnittlauch und Ofenkartoffeln

Vor der Steak-Zubereitung haben viele Respekt – derweil ist gar nichts dabei, vor allem nicht, wenn es ein durchwachsenes Entrecôte-Steak ist.

Mehr erfahren
          

Färsenfilet mit Rotweinzwiebeln und grünem Spargel

Färsenfilets vom Rind sind garantiert 21 Tage gereift, besonders aromatisch, zart und saftig.

Mehr erfahren
          

Rib Eye-Steak auf cremiger Polenta mit Salsa Verde

Starten Sie schon jetzt die Grillsaison mit unserem leckeren Fleischgericht.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar