Gegrillte Wurstkraken mit Salat und Mais

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
20 min

1. Salat waschen und Mais abtropfen lassen.
2. Karotte schälen und in Scheiben schneiden (unterschiedlicher Durchmesser für den Hut).
3. Würstchen schneiden, sodass sich 4 Krakenarme bilden. Hut mit einem Zahnstocher auf der Wurstkrake fixieren.
4. Wurstkrake aufrecht grillen. Teller mit Salat und Mais anrichten. Vor dem Servieren mit Ketchup das Krakengesicht aufmalen.

Ähnliche Rezepte

    

Marinierte Maisspiesse vom Grill mit Halloumi

Echte Kerle grillen faustdicke Steaks. Echte Männer wissen aber auch: Happy wife – happy life. Darum gibt’s hier eine kreative, vegetarische Grill-Idee.

Mehr erfahren
          

Selbstgemachtes Popcorn

Pure Kinosatmosphäre beim Grillen!

Mehr erfahren
          

Gegrillte Tomatenspieße

Der Hingucker auf jeder Grillparty - Unser Netto-Grillrezept!

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar