Gefüllte Fleischbällchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten
Füllung

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Weichen Sie das Brötchen in einer Schüssel mit Wasser ein und stellen Sie diese anschließend beiseite. Braten Sie die kleingeschnittene Zwiebel in einer Pfanne an.

Die Hackmasse in einer große Schüssel legen und Ei, Senf, Majoran, Paprikapulver, Petersilie, Salz und Pfeffer dazugeben. Vermengen Sie das Ganze mit den Händen. Jetzt die angebratenen Zwiebeln hinzugeben. Zerteilen Sie das Brötchen in kleine Stücke, geben Sie es mit in die Schüssel und vermengen Sie die Masse anschließend wieder. 

Nehmen Sie eine kleine Handvoll Hackmasse heraus und rollen Sie diese zu einem kleinen Ball. Drücken Sie mit dem Daumen eine tiefe Kuhle in den Ball und geben Sie die jeweilige Füllung hinein. Die Hack-Bällchen verschließen und in einer Pfanne mit Öl anbraten.  Sobald die Fleischbällchen goldbraun sind, können Sie auf einem Teller mit Senf angerichtet werden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar