Geeiste Pflaumencreme

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Für die Pflaumenmischung Gelatine 5 Minuten in etwas kaltem Wasser einweichen und gut ausdrücken. Pflaumen waschen, entsteinen und achteln.

Gelatine, Pflaumen, Vanillemark, Schokolade und Zucker zusammen einmal aufkochen. Der Zucker und die Schokolade sollen vollständig aufgelöst sein. Abkühlen lassen, die Masse wird dabei leicht fest.

Für die Crème Joghurt, Crème fraîche, Zwetschgenwasser und 2 EL Zucker glatt rühren. Sahne schlagen und unter die Crème ziehen.

Pflaumenmischung und Joghurtcreme abwechselnd in Gläser füllen. Für mindestens 2 Stunden tiefkühlen, dann herausnehmen.

Restlichen Zucker auf der Crème verteilen. Die Oberfläche mit einem Bunsenbrenner abflämmen, bis sie goldgelb wird. Nach Wunsch mit Minzblättern garnieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar