Frühlings-Eintopf

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
45 Minuten

Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Spargel waschen, untere Drittel schälen und Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. 1 l Wasser in einem Topf aufkochen. Knorr Bouillon Pur Gemüse einrühren. Möhren und Kohlrabi zufügen und darin circa 15 Minuten zugedeckt köcheln. Spargel nach 5 Minuten und Zuckerschoten nach 10 Minuten mitgaren.

Inzwischen Hühnerbrustfilet waschen, trocken tupfen und in 16 große Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hühnchenwürfel erst in Speisestärke, dann im verquirlten Eiweiß wenden. Je 2 Würfel auf 1 Holzspieß stecken. Keimöl in einer Pfanne erhitzen. Hühnchen darin ca. 4 Minuten braten.

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eintopf und Fleischspieße anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen.

Ähnliche Rezepte

    

Exotischer Weizeneintopf mit Tofu

Vegetarischer Eintopf, der mit feinem Aroma und leichter Würze nicht geizt.

Mehr erfahren
          

Soljanka

Früher ein Gericht zur Resteverwertung wird Soljanka heute sowohl als Vorspeise als auch als Hauptspeise sehr geschätzt.

Mehr erfahren
          

Linseneintopf mit Gänsekeulen

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar