Frischkäse-Spinat Cannelloni

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
60 Minuten

Schalotten und Knoblauchzehen schälen, fein würfeln und mit etwas Öl in einem Topf leicht andünsten. Den Spinat auftauen und hinzugeben. Bei mittlere Hitze leicht köcheln lassen bis ein Großteil der Flüssigkeit verkocht ist. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Oregano abschmecken und abkühlen lassen. Frischkäse und Eigelb vermengen und unter den Spinat rühren.

Die ungekochten Cannelloni damit befüllen. Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen und leicht bräunen. Mehl hinein stäuben und aufschäumen lassen. Milch nach und nach einrühren bis die Béchamelsauce klumpenfrei ist. Brühe einrühren und vom Herd nehmen.

Eine Schicht Béchamelsauce in eine Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen. Die gefüllten Cannelloni darauf legen. Die gehackten Tomaten etwas würzen, zusammen mit der restlichen Béchamelsauce auf die Cannelloni gießen und mit dem gerieben Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 30 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

    

Cannelloni mit Ricotta-Spinat-Füllung

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar