Frikadellen im Käsemantel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
40 min

Toastbrot in Wasser einweichen, herausnehmen und gut ausdrücken.

Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, Toastbrot untermischen und 8 Frikadellen daraus formen. Schinkenspeck längs halbieren und jeweils eine Hälfte um jede Frikadelle wickeln.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Bergkäse halbieren.

In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Frikadellen darin rundherum anbraten und herausnehmen. Frühlingszwiebeln im Bratfett anbraten. 300 ml Wasser zugießen, MAGGI fix & frisch Geschnetzeltes Zürcher Art einrühren und zum Kochen bringen. Frikadellen wieder zufügen und zugedeckt bei mittlerer Wärmezufuhr 10-15 Min. garen. 5 Min. vor Garzeitende den Käse auf den Frikadellen verteilen und schmelzen lassen. Mit Röstzwiebeln bestreut servieren.

Dazu schmecken Kartoffeln oder Spätzle.

Tipp: Anstelle von Bergkäse können Sie auch Emmentaler oder Gouda verwenden.

 

Ähnliche Rezepte

    

Pfeffer-Geschnetzeltes aus dem Ofen

Mehr erfahren
          

Hackbällchen in Gemüsecreme

Mehr erfahren
          

Orientalisches Gulasch mit Couscous

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar