Forelle mit Feta-Füllung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
60 min

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.

Forellen innen und außen waschen und trocken tupfen. Vom Bauch aus die Rückengräte am Kopf abtrennen und die Gräte zum Schwanz hin herausziehen. Eventuell verbliebene Gräten mit einer Pinzette entfernen. Mit Zitronensaft beträufeln. MAGGI Tomatensauce mit THOMY Reines Sonnenblumenöl und 3 EL Wasser zu einer Marinade verrühren und die Forellen innen und außen damit einpinseln. Restliche Marinade zur Seite stellen.

Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Feta-Käse in kleine Würfel schneiden. Mit der restlichen Marinade, Ajvar und Basilikum mischen und die Forellen damit füllen und in eine große Auflaufform legen. Die Forellen in die Form legen und ca. 20-25 Min. im Backofen garen.

Das Risotto oder Butterkartoffeln servieren.

Tipp: Alternativ kann die Füllung auch mit Pesto Rosso zubereitet werden.

Ähnliche Rezepte

    

Grill-Makrele

Grill Makrele mit Kräuterkartoffeln

Mehr erfahren
          

Gefüllte Ofen-Süßkartoffel mit Krabbencocktail

Mehr erfahren
          

Hamburger Pannfisch

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar