Feurige Gulaschsuppe

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel

Die Fleischtücke ggf. etwas zerkleinern. Mit etwas Öl scharf anbraten und aus dem Topf nehmen.

Zwiebeln schälen, Paprika entkernen und grob würfeln. Zusammen in den Topf geben und anbraten. Danach die geputzten und geviertelten Champignons dazu geben. Das Tomatenmark und das Paprikapulver ebenfalls mit anschwitzen danach das Fleisch wieder hinzugeben.

Alle Zutaten im Topf mit Mehl bestäuben und leicht unterrühren. Anschließend mit Fleischbrühe und den Tomaten auffüllen und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

Mit Kümmel, Chillischote, Salz und Pfeffer gut würzen. Mit geschlossenem Deckel weitere 45 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Suppe ist fertig wenn sich das Fleisch leicht zerdrücken lässt. Dazu passt frisches Brot oder Baguette.

Guten Appetit!

Ähnliche Rezepte

    

Geeiste Tomatensuppe

Überraschen Sie Ihre Liebsten mit toskanischer Kulinarik, ohne viel Zeit aufbringen zu müssen.

Mehr erfahren
          

Gelbe Paprikasuppe

Bieten Sie Ihren Gästen mit dieser frischen Suppe ein fein abgestimmtes Geschmackserlebnis.

Mehr erfahren
          

Gulasch-Kartoffel-Suppe

Falls Sie sich nicht zwischen Kartoffelsuppe und Gulasch entscheiden können, ist dieses Rezept genau das Richtige!

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar