Feines Nudelgratin mit Schinken in cremiger Crémant-Sauce

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Hauptspeise
Gratinmasse

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
30 Minuten

Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Auf einem Sieb abgießen und kalt abspülen.

Schinken, Zwiebeln und Knoblauch in Streifen schneiden und in Butter mit etwas Farbe anschwitzen. Mit Crémant ablöschen. Frischkäse und Sahne zugeben, aufkochen lassen und abschmecken.

Die Nudeln zur Sauce geben. In eine Gratinform füllen.

Aus den Gratinzutaten eine bröselige Masse herstellen und auf die Nudeln geben.

Das Gratin bei 250°C (Grillfunktion) circa 5 Minuten überbacken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar