Feines Bier-Gulasch

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 40 Minuten

Fleischstücke trocken tupfen.

Zwiebeln schälen und grob würfeln. Butterschmalz (oder Öl) in einen Schmortopf erhitzen.

Die Fleischstücke kräftig portionsweise anbraten und wieder aus den Schmortopf nehmen.

Zwiebeln im Topf kurz glasig braten und Fleisch wieder dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Das Gulasch mit Mehl bestäuben kurz nochmals anbraten und mit Brühe und der Hälfte des Bieres ablöschen und aufkochen lassen.

Petersilie fein hacken und mit den Thymian und Honig einrühren und zugedeckt ca. 1-1/2 Stunden schmoren lassen. Dabei immer wieder mit dem übrigen Bier begießen.

Dazu passen als Beilage Nudeln, Kartoffeln oder Knöde.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar