Feine Maronensuppe

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
ca. 15 Minuten

Gemüse waschen und alles in kleine Würfel schneiden.

In einen großen Topf Butter oder Öl erhitzen und Gemüse darin anbraten – mehrmals wenden. Mit Wasser ablöschen und die geschälten Maronen (etwas zerbröckeln) dazugeben. Den Wein und die Gemüsebrühe sowie Muskat und Zimt in die Suppe geben und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Suppe pürieren – Sahne dazugeben und die Suppe mit Salz Pfeffer und Muskat abschmecken (je nach gewünschter Schärfe etwas Cayennepfeffer)

Tipp: Etwas Sahne aufheben und steif schlagen und 1 Löffel pro Teller auf die heiße Suppe geben.

Soll die Suppe sämiger sein geben sie zum Schluss noch ein Stücken kalte Butter nach und nach in die Suppe und nochmals kurz aufpürieren.

Dazu passt sehr gut ein aufgebackenes Knoblauch Baguette.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar