Feine Kalbsrouladen mit Kartoffelwürfeln

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : leicht
60 Minuten

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, eventuell flach klopfen, leicht salzen, pfeffern und mit Senf einstreichen. Je 2 Scheiben Speck darauf legen. Die Gurken längs in Scheiben schneiden, darauf legen, die Seiten einklappen, aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Karotten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen und die Rouladen rundum scharf anbraten.

Zwiebeln und Karotten dazugeben, etwas mitbraten, mit Kalbsfond und Wein ablöschen
und zugedeckt bei schwacher Hitze circa 45 Minuten sanft schmoren. Die Sauce zum Schluss durch ein Sieb geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben Kartoffelwürfel dazu servieren.

Ähnliche Rezepte

    

Spargelspitzen mit Kalbsschnitzel, Kartoffeln und Zitronen-Buttersauce

Spargelspitzen allein sind ein wunderbares Gericht. Kombiniert mit Kalbsfleisch eröffnen sich ganz neue kulinarische Horizonte.

Mehr erfahren
          

Kalbsrahmbraten mit Kroketten und Blaukraut

Kalbsbraten ist durch die Zartheit eine besondere Delikatesse.

Mehr erfahren
          

Gegrillte Kalbsleber mit Speck & Apfel und Kroketten

Kalbsleber soll gut für das Gehirn sein. Auf jeden Fall schmeckt sie sehr gut - besonders zusammen mit der Pancetta-Apfel-Sauce.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar