Feijoada

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
70 Minuten

Die Bohnen circa 12 Stunden in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.

Speck, Kassler ebenfalls würfeln, die Wurst in Scheiben schneiden.

Olivenöl in einem großem Topf erhitzen und alle vorbereiteten Zutaten mit etwas Farbe anbraten.

Etwas Maniokmehl einstreuen und mit Brühe ablöschen. Lorbeerblätter und Gewürze dazugeben. 30 Minuten köcheln lassen.

Die Bohnen abgießen und zum Eintopf geben.

Nochmals alles circa 30 Minuten köcheln lassen. Abschmecken.

Als Beilage zur Feijoada gibt es Reis.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar