Endivien-Salat

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
25 Minuten

Die Zwiebel fein hacken und anschließend in einer Pfanne glasig dünsten, salzen und pfeffern.

Die Salbeiblättchen(oder Basilikum) abzupfen, in Streifen schneiden und kurz mit anbraten.

Die Hitze stark reduzieren. Den Rotwein angießen, offen bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen den Endiviensalat putzen, waschen und gut trocken schleudern. Etwas zerzupfen, die Herzblättchen ganz lassen. Auf vier Tellern anrichten.

Die Pfanne vom Herd nehmen. Den Essig und das Olivenöl einrühren. Das Dressing abschmecken und über den Salat träufeln. Hauchfeine Parmesan-Scheibchen über den fertigen Salat streuen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar