Double Chocs mit Vanilleschaum

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
90 Minuten

Das Mehl mit dem Zucker, der Butter und dem Eigelb zu einem glatten Teig verarbeiten und 0.5 cm dick auswellen. Den Teig in eine Springform geben und 30 Minuten kalt stellen.

Pergamentpapier in die Springform legen, die Erbsen hineinschütten und den Teigboden bei 180°C im vorgeheizten Backofen 10 Minuten lang backen. So geht der Teigrand hoch und der Boden bleibt flach.

Die Eier mit Zucker schaumig rühren, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Das ausgekratzte Mark der Vanilleschote dazugeben. Crumble Chocs in einem Töpfchen schmelzen lassen und zur Schaummasse geben. Auskühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit dem Whiskey unter die Schokomasse heben.

Die Schokocreme in die Springform füllen und im Backofen bei 140°C circa 1 Stunde backen.

Milchshake mit einem Pürierstab schaumig aufmixen und mit dem Kuchen servieren.

Ähnliche Rezepte

    

Geeiste Pflaumencreme

Dieses eiskalte, fruchtige Schichtdessert passt zu einem wunderschönen Sommertag.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar