Broccoli-Nudelnester mit Schinken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
45 min

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen. Grüne Tagliatelle nach Packungsangabe zubereiten.

Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen (oder ca. 600 g gekochte Nudeln verwenden). Die Röschen darin kurz ca. 3 Min. kochen. In kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

HERTA Saftschinken in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen.

In einem kleinen Topf 350 ml Wasser erwärmen. MAGGI fix & frisch Broccoli Gratin einrühren und zum Kochen bringen. Die Petersilienblätter zugeben und die Sauce mit einem Stabmixer pürieren. Ein Drittel der Sauce beiseitestellen und unter die verbliebene Sauce die gekochten Nudeln sowie Schinkenwürfel rühren.

Einige Nudeln mit einer Fleischgabel aufdrehen und so in eine Auflaufform setzen, dass ein rundes Nest entsteht. Auf diese Weise die Nudeln zu 6 Nestern formen. Die Brokkoliröschen in die Mitte setzen und mit der restlichen Sauce benetzen. Im Backofen ca. 10 Min. überbacken.

Ähnliche Rezepte

    

Broccoli-Blumenkohl-Tarte mit Räucherlachs

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar