Blätterteigrosen mit Nektarinen und Schmand

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Stück
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 30 min

Den Blätterteig 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.
 
Die Nektarinen halbieren, und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
 
Aus dem ausgerollten Blätterteig 15 gleich große Kreise (8 cm Durchmesser) ausstechen. Je drei Kreise neben einander legen, dabei leicht überlappen. Dann die Scheiben einer halben Nektarine in die obere Hälfte (leicht überlappend) verteilen und die untere Hälfte des Blättereigs nach oben klappen.
 
Die Teigbahn anschließend zu einer Rose aufrollen und in eine leicht gefette Muffin-Form geben. Mit Eigelb bestreichen. Im Backofen bei 200°C Umluft ca. 18-20 Min. backen.
 
Den Schmand mit dem Abrieb und Vanillezucker verrühren. Zusammen mit den Blätterteigrosen servieren.
 
Guten Appetit!

Ähnliche Rezepte

    

Last-Minute-Dessert

Schnell, lecker und einfach - unser Last-Minute-Dessert für Verliebte

Mehr erfahren
          

Beschwipste Birnen

Die Birnen harmonieren sehr schön mit dem Prosecco. Der Geschmack wird durch die Joghurt-Frischkäsecreme noch unterstrichen.

Mehr erfahren
          

Lebkuchencreme mit frischen Mandarinen

Überraschen Sie Ihre Gäste mit einer fruchtigen Lebkuchencreme, die mit einem Schuss Rum verfeinert wird.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar