Weihnachtliches Beeren-Crumble mit Vanillesauce

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Für das Kompott
Für die Crumble
Für das Topping
Utensilien

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
75 Minuten

1 Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C/Umluft 175°C). Für das Kompott Apfelsaft mit Zucker zum Kochen bringen, etwas reduzieren lassen. Tiefgekühlte Beerenmischung hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren aufkochen.

2 Für das Topping Spekulatiuskekse zerkleinern, mit Mehl, braunem Zucker und Butter in einer Schüssel verrühren und Spekulatiusgewürz hinzugeben.

3 Beerenmischung in die Form geben und Streusel darauf verteilen. Anschließend für ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen.

4 Beeren-Crumble warm mit Vanillesauce servieren.

Tipp: Wenn das Kompott zu flüssig ist, einfach mit Speisestärke abbinden.

Ähnliche Rezepte

    

Flambiertes Lachsfilet mit Granatapfelsalat

Mehr Eindruck machen als ein Lachsfilet zu flambieren? Kein Problem, mach einfach einen Granatapfelsalat dazu!

Mehr erfahren
          

Apfel-Tarte mit Zitronen-Creme

Ein Angeberrezept bei dem das Abgeben schwerfallen wird. So lecker!

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar