BBQ Cheeseburger Onion Rings mit Käse

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
20 min

Schneiden Sie die Gemüsezwiebeln in ca. 2 cm breite Ringe.

Für die Onion Rings selbst, benötigen Sie nur die jeweils größten, äußeren Ringe. Den Rest schön klein hacken und zu dem Rinderhack geben.

Die Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, sowie 40 g der BBQ Sauce zur Fleischmasse geben und alles schön vermengen.

Jetzt kommen die Zwiebelringe ins Spiel! Mit einem Löffel die Hackfleischmischung in die Zwiebelringe drücken und mit Cheddarwürfeln bedecken. Durch einen weiteren Löffel der Hackfleischmischung den Zwiebelring verschließen.

Die anderen vorbereiteten Zwiebelringe noch auf dieselbe Art und Weise füllen und schon können diese alle paniert werden. Das geht ganz einfach: Erst in Mehl wenden, dann in verquirltes Ei tauchen und zuallerletzt in Paniermehl wälzen.

Genügend Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Onion Rings 5-6 Minuten frittieren.

Und schon verwandeln sich die gerade noch bleichen Ringe zur knusprigen Leckerei.

Gerne noch mit der restlichen BBQ Sauce garnieren!

Ähnliche Rezepte

    

Lasagne Party Ring

Einfach, schnell und lecker.

Mehr erfahren
          

Coliseum Burger

Einfach, schnell und lecker.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar