Asia-Mettbällchen mit Mangosauce

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
30 Minuten

Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und klein würfeln. Mett zu kleinen Bällchen formen. In einer Pfanne im heißen Keimöl braten, herausnehmen und warm stellen.

200 ml Wasser in die Pfanne gießen, Beutelinhalt Fix für Currywurst einrühren und unter Rühren aufkochen. Mangowürfel dazugeben und bei schwacher Hitze unter Rühren circa 5 Minuten garen. Mit Aprikosenkonfitüre abschmecken.

Ähnliche Rezepte

    

Berliner Buletten

Kleine Klöße aus gebratenem Hackfleisch heißen regional ganz verschieden. In Berlin ist es die Bulette und ein leckeres Rezept dafür gibt es hier.

Mehr erfahren
          

Klassisches Schaschlik

Wer kennt nicht das berühmte Schaschlik? Schweinefleisch und Gemüse abgwechselnd auf einen Spieß gesteckt und dann ab damit in die Pfanne oder auf den Grill.

Mehr erfahren
          

Mexikanische Lasagne

Wer liebt keine klassische Lasagne? Hier wird sie mit etwas Mais, Kidneybohnen und Cayennepfeffer aufgepeppt.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar