Aprikosenmarmelade mit Lavendel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für 210 ml Gläser
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
45 Minuten

Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. Die Limette mit heißen Wasser abwaschen. Aprikosen, Lavendel und den Abrieb der Bio Limette in einen großen Topf geben. Mit einem Pürierstab grob zerkleinern. Alles etwa 5 Minuten bei leichter Flamme köcheln lassen. 

Danach durch ein grobes Sieb drücken und mit dem Zucker vermengen. 4 Minuten weiter köcheln, dabei ständig rühren.

Die Weckgläser mit heißem Wasser ausspülen und bereitstellen. Die Marmelade direkt nach dem Kochen gleichmäßig in die Gläser verteilen und verschließen.

Tipp:
Falls Sie Fruchtstücke in der Marmelade mögen, einen Teil der Aprikosen kurz in kochendes Wasser geben. Danach die Haut abziehen, halbieren und entkernen. Fein Würfeln und zum Rest der Masse dazu geben und 4 Minuten mitkochen.

Ähnliche Rezepte

    

Mit Gorgonzola gratinierte Aprikosen

Mit diesem leckeren Netto-Rezept starten Sie geschmackvoll ins neue Jahr!

Mehr erfahren
          

Erdbeer-Himbeer Gelee

Marmelade und Gelee einzukochen ist kein Hexenwerk. Mit unserem Rezept geht es super schnell.

Mehr erfahren
          

Gefüllter Schweinebauch mit Aprikosen-Sauerkraut-Füllung

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar