Aprikosencrêpe

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Das Mehl mit der Milch glattrühren, dann flüssige Butter, Eier sowie Salz und Zucker einrühren. Falls der Teig noch Klümpchen hat, durch ein Sieb laufen lassen.

Ganz wenig Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Etwas Teig in die Pfanne geben und diese so drehen, dass der Boden dünn mit dem Teig bedeckt ist. Crêpe anziehen lassen und wenden. Auf diese Weise nacheinander farblose Crêpes backen.

Die Crêpes mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und jeweils zweimal zusammenfalten, so dass sie eine Tütenform erhalten. Mit Puderzucker bestäuben und mit Vanilleeis servieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar