Apfelwein-Hähnchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
45 min

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in eine Auflaufform legen.

Apfel waschen, in Viertel schneiden und das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben auf dem Hähnchen verteilen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne HERTA Bacon Würfel ausbraten. Frühlingszwiebeln zugeben und mitbraten.

Sahne und Apfelwein zugießen. MAGGI fix & frisch Zwiebel-Sahne Hähnchen einrühren und zum Kochen bringen. THOMY Delikatess-Senf einrühren. Sauce auf den Hähnchenbrustfilets verteilen und im Backofen ca. 30 Min. backen.

Dazu passen Kartoffelpüree oder Reis.

Tipp: Statt Apfelwein kann auch Cidre oder Wasser verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

    

Hähnchen-Wok „Sesam-Honig“

Mehr erfahren
          

Gefülltes Paprika-Hähnchen

Mehr erfahren
          

Rahmhähnchen-Paprika-Pfanne

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar