Apfelmuffins mit Zimtkruste

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Stück
Muffins
Streusel

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
30 Minuten

Den Ofen auf 180°C vorheizen, das Muffinblech fetten oder Papierförmchen hineinstellen.

Eier, Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen und unterheben.

Gewürfelte Äpfel unterrühren und die Masse in die Muffinförmchen etwa ¾ mit dem Teig füllen.

Für die Zimtstreusel den Zucker mit dem Mehl und Zimt vermischen, dann die Butter dazugeben.

So lange zwischen den Fingern verreiben, bis eine streuselige Konsistenz erreicht ist. Die Muffins damit bestreuen und circa 20 Minuten backen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar