Alpenschnitzel mit Speck und Käsenudeln

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel salzen und pfeffern, in Mehl wenden. Das Fleisch beidseitig je 1 Minute anbraten.

Den in Scheiben geschnittenen Speck zugeben und leicht anbraten lassen. Mit Rum flambieren.

Das Käsefondue nach Packungsaufschrift zubereiten und in eine feuerfeste Form füllen. Die gekochten Nudeln zugeben, etwas umrühren und die Schnitzel samt Speck oben auf legen.

Frischkäse mit Semmelbrösel, Kräutern und Gewürze fein bröselig mischen und auf den Schnitzeln verteilen.

Im vorheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze circa 10 – 15 Minuten garen.

Anrichten: Die Schnitzel mit dem Speck und den Käsenudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten. Jeden Teller mit jeweils einem Klacks Zwetschgenröster garnieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar