So frühstücken die Deutschen – Sie etwa auch?!

zurück zur Übersicht Netto Blogger

Netto Blogger

Blogeinträge schreiben nicht nur unsere prominenten Autoren, auch Mitarbeiter kommen zu Wort – als „Netto-Blogger“. Neben Netto-News, Einkauftipps und Rezepten finden Sie hier auch Empfehlungen zu verschiedenen Reisedestinationen.

Begeisterung teilen

Hand aufs Herz: Genießen Sie unter der Woche in Ruhe Ihr Frühstück oder kaufen Sie sich unterwegs zur Arbeit etwas „auf die Hand“? So frühstücken die Deutschen – hätten Sie es gedacht?!


Verschiedener könnten die Geschmäcker nicht sein: Laut einer forsa-Umfrage frühstücken 30 Prozent der Deutschen am liebsten süß und setzen morgens auf Croissants mit Nuss-Nugat-Creme oder Marmelade. Fast ebenso viele Deutsche beginnen den Tag herzhaft mit Käsebrötchen oder Salamistulle. Dazu gibt es in der Regel ein Glas Milch, eine Tasse Kakao oder – klar! – Kaffee!

Mehr und mehr Menschen nehmen ihr Frühstück unter der Woche nicht mehr zu Hause ein, sondern kaufen sich eine Kleinigkeit „to go“, also unterwegs. Am Wochenende wird dafür umso mehr geschlemmt – Frühstückslokale und Brunch-Möglichkeiten erfreuen sich größter Beliebtheit! Meist gesünder und vor allem preiswerter frühstücken Sie in den eigenen vier Wänden. Gut, dass Sie bei uns gerade zahlreiche günstige Frühstücksmöglichkeiten im Sortiment finden! Genießen Sie zum Beispiel Ihr Lieblingsmüsli von Kölln mit frischer Alpenmilch oder Bio-Alpen-Joghurt der Marke Rainer Maria. Gesund, günstig, lecker! Für die Naschkatzen unter den Frühstückern im Angebot: verschiedene Sorten Konfitüre, Nuss-Nougat-Creme, Langnese-Honig sowie Eszet-Schnitten.

Es darf etwas herzhafter sein? Dann finden Sie in unserem Backshop unschlagbar günstiges Roggenkrustenbrot oder preiswerte Brötchen mit dem „Wie-vom-Bäcker-Geschmack“. Dazu passend im Angebot: Ziegenfrischkäse, Brotaufstriche sowie Käse- und Wurstaufschnitt… In der Zeit vom 08.10. bis zum 13.10. starten Sie mit uns gut und garantiert günstig in den Tag!

Wie frühstückt die Welt?

Wie man in anderen Ländern frühstückt? Oft ganz anders als bei uns! In Frankreich gehören ein gebuttertes Baguette und süße Teilchen sowie Milchkaffee auf den Frühstückstisch, in Italien süßes Gebäck und ein Cappuccino. Volles Kontrastprogramm: das „Full English Breakfast“ in Groß-Britannien. Zu Toast reicht man hier gebratenen Schinken (Bacon), Würstchen, Eier, gegrillte Tomaten und Pilze sowie gebackene Bohnen. In China oder Vietnam stehen Reissuppe oder gedämpfte Rollen aus Reis-Teig auf dem Frühstückstisch, in Japan Reis mit Misosuppe. Weltweit beliebt: die klassisch-amerikanischen Pancakes, also Pfannkuchen. Mit Butter bestrichen und Ahornsirup beträufelt lassen sie uns auf den Geschmack des „American Dreams“ kommen!

Klassisch deutsch mit Käsebrötchen oder Marmeladencroissant oder doch lieber etwas außergewöhnlicher: Wie frühstücken Sie denn am liebsten?

Ihr Netto-Blogger

Netto Blogger

Blogeinträge schreiben nicht nur unsere prominenten Autoren, auch Mitarbeiter kommen zu Wort – als „Netto-Blogger“. Neben Netto-News, Einkauftipps und Rezepten finden Sie hier auch Empfehlungen zu verschiedenen Reisedestinationen.

Ähnliche Blog-Einträge

    

Der Shimeji-Pilz

Lesen Sie hier Wissenswertes über den Buchenpilz. Plus: Wie Sie den kleinen Kerl in der Küche verwenden.

Mehr erfahren
          

Die Topinambur

Kennen Sie schon die Topinambur? Lesen Sie hier alles über die tolle Knolle!

Mehr erfahren
          

Die Paprika

Wetten, dass Sie diese Dinge rund um Paprika noch nicht wussten?! Für Fakten rund um das Fruchtgemüse: hier entlang!

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar