zurück zur Übersicht Netto Blogger

Netto Blogger

Blogeinträge schreiben nicht nur unsere prominenten Autoren, auch Mitarbeiter kommen zu Wort – als „Netto-Blogger“. Neben Netto-News, Einkauftipps und Rezepten finden Sie hier auch Empfehlungen zu verschiedenen Reisedestinationen.

Begeisterung teilen

Himmlisch genießen an Christi Himmelfahrt: Hähnchenbrust mit Mango



Eine Tradition an Christi Himmelfahrt ist es, „fliegendes Fleisch“ zu essen, um an die Auffahrt Christi in den Himmel, 40 Tage nach Ostern, zu erinnern. Wir haben für Sie ein Kochrezept ausgesucht, das Ihnen himmlischen Genuss garantiert.

Am 25. Mai ist Christi Himmelfahrt und Vatertag. Was für die einen ein wichtiger religiöser Feiertag ist, ist für die anderen ein Tag zu Ehren der Männer, an dem auch mal über die Stränge geschlagen werden darf. Aber ob man den Tag christlich oder profan feiert: Eine Mahlzeit sollte jeder zu sich nehmen.

Zum religiösen Feiertag passen Gerichte mit Geflügel, denn traditionell kommt „fliegendes Fleisch“, also Gans, Ente, Hähnchen und Pute auf den Tisch. Wer ein etwas festlicheres Essen plant, sollte sich jedoch etwas mehr Zeit für die Zubereitung nehmen. Ein köstliches Rezept für die Hauptspeise ist zum Beispiel der französische Klassiker Coq au Vin.

Für die, die Tradition schätzen, aber trotzdem nicht zu lange am Herd stehen möchten, empfehlen wir ein schnelles und leichtes Rezept mit Hähnchenfleisch, das mit seiner Frische auch gut zu den steigenden Temperaturen passt: Hähnchenbrust mit Mango. – Perfekt auch als gesunde Grundlage für das Feiern am Vatertag.

Sie benötigen für 2 Portionen:

  • 250 g Hähnchenbrust
  • 300 g Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Mango
  • 6 EL Orangensaft
  • 2 TL Öl
  • 2 TL süß-scharfe Asia-Soße
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer

Und so geht‘s:
Würfeln Sie die Hähnchenbrust und erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne. Legen Sie die Fleischwürfel in das erhitzte Öl. Putzen Sie die Lauchzwiebeln und Knoblauchzehe und schneiden Sie sie in kleine Stücke. Schälen und zerkleinern Sie die Mango. Geben Sie diese zusammen mit den Lauchzwiebeln und dem Knoblauch zum krossgebratenen Fleisch in die Pfanne und lassen Sie das Ganze noch für 3 Minuten zusammen braten. Geben Sie dann den Orangensaft und die Asia-Soße dazu und würzen Sie alles mit Salz und Pfeffer.

Reis passt wunderbar dazu.

Guten Appetit und einen schönen Feiertag wünscht Ihnen
Ihr Netto-Blogger

Netto Blogger

Blogeinträge schreiben nicht nur unsere prominenten Autoren, auch Mitarbeiter kommen zu Wort – als „Netto-Blogger“. Neben Netto-News, Einkauftipps und Rezepten finden Sie hier auch Empfehlungen zu verschiedenen Reisedestinationen.

Ähnliche Blog-Einträge

    

Unser neues Reisemagazin Mai ab sofort in der Filiale und online erhältlich

Mehr erfahren
          
          

Feiern Sie den „Tag des deutschen Bieres“ – mit einem Bierkuchen!

Mehr erfahren