UTZ-Programm: Netto setzt auf nachhaltigeren Kakaoanbau

zurück zur Übersicht Netto Blogger

Netto Blogger

Blogeinträge schreiben nicht nur unsere prominenten Autoren, auch Mitarbeiter kommen zu Wort – als „Netto-Blogger“. Neben Netto-News, Einkauftipps und Rezepten finden Sie hier auch Empfehlungen zu verschiedenen Reisedestinationen.

Tags

Begeisterung teilen

Seit einiger Zeit verweisen Lebensmittelverpackungen auf Begriffe wie „Nachhaltigkeit“ oder „aus nachhaltigerem Anbau“. Doch vielen Kunden fällt es schwer diese Worte klar zu erklären. Das Ergebnis: Verunsicherung. Laut Definition soll Nachhaltigkeit den Erhalt eines Systems zum Wohl zukünftiger Generationen garantieren. Der Erhalt ist in Hinblick auf die anwachsenden weltweiten Produktionen jedoch erschwert.

Bereits in den 1990er-Jahren erkannten Nick Bocklandt und Ward de Groote diese Gefahr und gründeten „Utz Kapeh“, was in der Maya-Sprache Quiché so viel wie „guter Kaffee“ bedeutet. 1999 eröffneten Sie eine erste Niederlassung in Guatemala-Stadt. Im Jahre 2002 wurde die Hauptniederlassung in den Niederlanden eröffnet. Ihr Ziel: nachhaltigere Qualität auf dem globalen Markt zu etablieren. Seit dem Start hat sich das UTZ Certified zum weltweit führenden Programm für den nachhaltigeren Kaffeeanbau entwickelt. Heute umfasst es Kaffee-, Kakao-, Tee- und Palmölproduktionen. Doch was bedeutet nachhaltigerer Anbau?

Die Philosophie von UTZ setzt im Herzen der Produktion an: in der Landwirtschaft. Das UTZ-Programm ermöglicht Bauern bessere Anbaumethoden zu erlernen, dadurch die Arbeitsbedingungen zu erleichtern, die Umwelt zu entlasten und den nachfolgenden Generationen den Weg in eine bessere Zukunft zu ebnen. Diese Anforderungen wirken sich auf die Qualität der Ernte aus, womit die Bauern ihr Einkommen steigern und es ihnen erlaubt, weiterhin in umweltschonende Technologien zu investieren.

Insgesamt steht das UTZ-Programm für drei Kriterien: Wirtschaft, Soziales und Umwelt, deren Inhalte von Herstellern einzuhalten sind und jährlich durch unabhängige Auditoren überprüft werden. Im Fall eines Verstoßes gegen die Verhaltensnormen, erkennt das Gremium dem Hersteller die UTZ-Zertifizierung ab.

Bei Netto Marken-Discount können Kunden beherzt in den Genuss der nachhaltigeren Schokolade kommen. Egal ob die Sorten Vollmilch Trauen Nuss, Zartbitter, Vollmilch Schokolade – die 100-Gramm-Tafeln unserer Eigenmarke Goutier sind mit dem Nachhaltigkeits-Siegel UTZ Certified ausgezeichnet. Seit Herbst 2012 auch die 100-Gramm-Schokoladentafeln der Eigenmarke Choco Edition Finest Chocolate.

„Mit dem UTZ-zertifizierten Eigenmarkensortiment ermöglicht Netto Marken-Discount seinen Kunden nachhaltigeren Schokoladengenuss. Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung gehört zu unserer gelebten Unternehmenskultur und entsprechend richten wir unsere Einkaufsrichtlinien an Nachhaltigkeitskriterien aus“, so Franz Pröls, Geschäftsführer von Netto Marken-Discount.

Wenn Sie mehr über das UTZ-Programm erfahren möchten, dann klicken Sie hier.

Aktuell finden Sie bei Netto Marken-Discount Leibniz-Kekse im Angebot, deren Kakao aus einem nachhaltigeren Anbau stammt. Zu erkennen ist das am Nachhaltigkeits-Siegel UTZ Certified auf der Verpackung.

Weiterhin macht sich Netto Marken-Discount für Fairtrade stark und unterstützt den Fairen Handel in Anbaugebieten.

Netto Blogger

Blogeinträge schreiben nicht nur unsere prominenten Autoren, auch Mitarbeiter kommen zu Wort – als „Netto-Blogger“. Neben Netto-News, Einkauftipps und Rezepten finden Sie hier auch Empfehlungen zu verschiedenen Reisedestinationen.

Ähnliche Blog-Einträge

    

Raclette – mehr als nur eine Zubereitungsart

Beim Raclette-Abend geht es um mehr als nur ums Kochen. Das gesellige Beisammensein ist mindestens genauso wichtig.

Mehr erfahren
          

Wer war eigentlich der Nikolaus?

Am 6. Dezember feiern wir in Deutschland Nikolaustag. Doch wer war der Heilige Nikolaus überhaupt?

Mehr erfahren
          

Der Riesling

Der Riesling gilt als Aushängeschild des deutschen Weinbaus. Mit dem 2016er Erbacher Honigberg Riesling Großes Gewächs kommt ein besonders exquisiter Wein in die Netto-Regale.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar