zurück zur Übersicht

Christian Henze

Starkoch Christian Henze begann seine Karriere 1985. In seiner Karriere, u.a. bei Eckart Witzigmann in der legendären „ Aubergine“, kochte er zwei Jahre für Feinschmecker Gunther Sachs und ist zudem als kulinarischer Berater und Gast in zahlreichen TV-Kochshows bekannt geworden.

Begeisterung teilen

Christian Henze: Schoko-Kirschtraum für Low Carb-Freunde



Hallo zusammen,

Low Carb heißt im Grunde, weniger Kohlenhydrate zu essen, um sein Traumgewicht in kurzer Zeit zu erreichen – so die Theorie. Eisernen Diäthaltern möchte ich heute ein süßes Rezept mit auf den Weg geben, damit sich Ihr Gaumen zur Abwechslung mal wieder an einer Nascherei erfreuen kann – und das ganz ohne schlechtes Gewissen. Außer etwas Zartbitterschokolade ist in dem Kuchen nämlich kaum Zucker und gar kein Mehl enthalten.

Sie benötigen für 1 Portion:

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpuder
  • 7 Eier
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • Salz
  • 10 g Stevia

Und so wird’s gemacht:

Trennen Sie Eiweiß und Eigelb. Schlagen Sie das Eiweiß, bis es steif ist unter der Zugabe von einer Prise Salz. Jetzt lassen Sie die Zartbitterschokolade in einem warmen Wasserbad zerschmelzen und danach kühlen Sie sie ein wenig ab.

Vermengen Sie nun zunächst das Eigelb mit Stevia, dann mischen Sie hierunter die noch flüssige Schokolade und den Eischnee. Backen Sie das Ganze bei etwa 150 Grad heißer Temperatur (Umluft) bis der Teig schön aufgegangen ist. Dies sollte etwa nach einer Stunde der Fall sein. Danach nehmen Sie den Teig aus dem Ofen. Während des Abkühlens sollte dieser wieder zusammenfallen.

Nehmen Sie in der Zwischenzeit einen Topf zur Hand und geben Sie die Kirschen aus dem Glas hinein. Lassen Sie die Kirschen aufkochen. Entnehmen Sie etwas von dem Kirschsaft aus dem Topf und vermengen Sie es mit dem Puddingpulver. Das Ganze kippen Sie wieder zu den Kirschen in den Topf. Rühren Sie alles gut durch. Jetzt geben Sie die verfeinerten Kirschen gleichmäßig über den nicht mehr warmen Teigboden.

Vor dem Servieren lassen Sie den Schoko-Kirschtraum circa eine Stunde im Kühlschrank.

Guten Appetit,

Ihr Christian Henze

Christian Henze

Starkoch Christian Henze begann seine Karriere 1985. In seiner Karriere, u.a. bei Eckart Witzigmann in der legendären „ Aubergine“, kochte er zwei Jahre für Feinschmecker Gunther Sachs und ist zudem als kulinarischer Berater und Gast in zahlreichen TV-Kochshows bekannt geworden.

Ähnliche Blog-Einträge

    

Himmlisch genießen an Christi Himmelfahrt: Hähnchenbrust mit Mango

Ein schnelles und leichtes Rezept, das mit seiner Frische gut zu den steigenden Temperaturen passt.

Mehr erfahren
          

Unser neues Reisemagazin Mai ab sofort in der Filiale und online erhältlich

Mehr erfahren
          
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar