Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Zucchini zum Grillen

Zucchini zum Grillen
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten
  • 1 große Zucchini
  • 1 Packung Schafskäse bzw. Feta
  • Knoblauchsoße
  • geriebener Gouda oder Emmentaler Käse
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
Die Zucchini waschen und schälen (wenn Bio nur gründlich waschen), der Länge nach halbieren und Kerne entfernen - dann nochmals der Breite nach halbieren (es sollten möglichst 4 gleich große Stücke sein).

Jedes Stück außen und innen salzen und pfeffern (eventuell auch etwas Cayennepfeffer), Fetakäse zerkrümeln - nach belieben Knoblauchsoße und geriebenen Käse dazugeben, etwas durchmischen und dann die Zucchinistücke großzügig damit füllen.

Für jedes Stück eine Alufolie zuschneiden (so groß dass man das Stück ganz einwickeln kann). Folie mit Olivenöl beträufeln, die Zucchinistücke darin einwickeln und gut verschließen. Direkt auf den heißen Grillrost setzen und circa eine halbe Stunde weich grillen (Vorsicht: bei starker Hitze Folie nicht verbrennen lassen oder die Stücke gleich in eine Aluschale legen und etwas länger grillen lassen).