Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Die wichtigsten Anbaugebiete in Deutschland

Die wichtigsten Anbaugebiete in Deutschland

Ahr

Ein kleines Anbaugebiet, aber mit großem Ruf für gute Rotweine. Die speziellen Böden und das Kleinklima im Ahrtal bringen trotz der nördlichen Lage einige der feinsten Spätburgunder Deutschlands hervor.

Mittelrhein

Ein Kleinod unter den Weinregionen. Die Rieslinge des romantischen Mittelrheintals mit seinen berühmten Burgen und dem Loreleyfelsen verbinden die Leichtigkeit der Moselweine mit der Frucht der Rheinweine.

Rheingau

Deutschlands Riesling-Himmel! Fast 80 Prozent der Weinberge sind hier mit der Nobelsorte bestockt. Die Rieslinge des Rheingaus gelten mit ihrer Eleganz und Frucht weltweit als Inbegriff deutscher Weine.

Saale-Unstrut

Burgen und Schlösser schmücken die Weinlandschaft rund um Freyburg an der Unstrut und Naumburg an der Saale. Spritzig-frische Weine von Müller-Thurgau und Weißburgunder gelten als begehrte Spezialitäten.

Sachsen

Das nordöstlichste Anbaugebiet Deutschlands liegt im schönen Tal der Elbe und seinen Nebentälern. Meißen ist nicht nur für das Porzellan berühmt, sondern gilt als auch als die Wiege des sächsischen Weinbaus.

Mosel-Saar-Ruwer

Atemberaubend steile Weinberge und romantische Flussschleifen von Mosel, Ruwer und Saar prägen dieses weltberühmte Anbaugebiet. Die fruchtigen, leichtfüßigen und rassigen Rieslinge sind unvergleichlich.

Hessische Bergstraße

Das kleinste Weinbaugebiet Deutschlands ist nicht nur wegen seiner schönen Mandelblüte ein echter Geheimtipp! An den Ausläufern des Odenwalds zum Rheintal hin wachsen Weine, die es lohnt, zu entdecken.

Rheinhessen

Vom Rhein umflossen ist Deutschlands größtes Anbaugebiet eine überaus einladende Region mit mildem Klima. Fruchtig-harmonische Weißweine sind hier ebenso zu finden wie zugängliche, charmante Rotweine.

Franken

Die Heimat der berühmten Bocksbeutelflaschen ist vor allem für herzhafte Weißweine aus Silvanerund Müller-Thurgau-Trauben bekannt. Der Main ist die Lebensader des Anbaugebiets, Würzburg sein Zentrum.

Nahe

Vielfältige Böden, Kleinklimata und Rebsorten machen die Nahe zu einem Paradies für Entdeckungslustige. Der Riesling-Stil dieser Region verbindet die Eleganz der Moselweine mit dem Ausdruck der Rheinweine.

Pfalz

Die fruchtbare Region mit ihrem bereits südlichen Klima am Rande der Rheinebene ist das größte Rieslinganbaugebiet der Welt. Neben besonders saftigen Weißweinen werden auch viele gute Rotweine erzeugt.

Württemberg

Entlang dem Neckar und seiner Zuflüsse wachsen vielfältige Rotweinsorten, die mit rund 70 Prozent in den Weinbergen dominieren. Trollinger und Lemberger sind Spezialitäten, die man fast nur hier findet.

Baden

Von der Tauber bis zum Bodensee erstreckt sich Deutschlands sonnigste Region. Hier fühlen sich die Burgundersorten besonders wohl. Ob Rotwein, Weißwein oder Rosé – Badens Weine haben südlichen Charme.