Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Tortilla-Tüten Maradona

Tortilla-Tüten Maradona
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten
  • 400 g Rindersteak (aus der Keule)
  • 8 Weizentortillas
  • 2 Zwiebel(n)
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 1 frische Chilischote
  • 1 Dose(n) Kidneybohnen (je 260 g)
  • 3 EL Tomatenmark
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Flasche Maggi Texicana Salsa
  • 16 Salatblätter
  • 3 EL Mais
  • 4 EL Öl
Zubereitung

Das Rindfleisch trockentupfen und quer zur Faser in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln sowie Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. Die Chilischote abbrausen, putzen, fein würfeln. Kidneybohnen in ein Sieb geben, abbrausen, abtropfen lassen.

Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch portionsweise darin anbraten, herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili im Bratfett andünsten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten. Dann Bohnen, Mais und etwas Wasser zufügen, circa 5 Minuten bei milder Hitze köcheln. Das Fleisch wieder dazugeben und unterrühren. Füllung würzig abschmecken.

Tortillas halbieren und 3 - 4 Minuten in den vorgeheizten Backofen legen. Auf jede Tortillahälfte ein Salatblatt legen, etwas Füllung daraufgeben und die Fladen wie eine Tüte aufrollen. Mit der Salsa servieren.