Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Hautnah Handelsluft schnuppern und Karrierechancen entdecken: Tag der Ausbildung in der Netto-Unternehmenszentrale in Ponholz

Hautnah Handelsluft schnuppern und Karrierechancen entdecken: Tag der Ausbildung in der Netto-Unternehmenszentrale in Ponholz

  • Blick hinter die Kulissen des größten Arbeitgebers in der Oberpfalz
  • Erfahrungen aus erster Hand: Netto-Azubis berichten und beraten
  • Vielfältige Einstiegschancen: Ausbildung, Abiturientenprogramm, duales Studium

  

Maxhütte-Haidhof – 18. September 2017: Am Samstag, den 30. September 2017, lädt Netto Marken-Discount interessierte Schüler und Abiturienten in die Firmenzentrale in Maxhütte-Haidhof zum „Tag der Ausbildung“ ein. Von 10 bis 14:30 Uhr erwartet die Be-sucher ein abwechslungsreiches Programm aus spannenden Vorträgen, vielfachen In-formationen, Verkostungen und Lagerführungen. Dabei können sich Handelsinteres-sierte ausführlich über die 15 verschiedenen Ausbildungsberufe, zwei Abiturientenpro-gramme und fünf dualen Studiengänge bei Netto informieren und beraten lassen.

Wie sieht der Arbeitsalltag eines Kaufmanns im Einzelhandel eigentlich genau aus, wie läuft ein duales Studium ab und welche Karrierechancen bietet Netto bei guten Leistungen? Ant-worten auf Fragen wie diese bekommen Besucher direkt aus erster Hand: Mitarbeiter und Auszubildende stellen ihre Unternehmensbereiche vor, bieten exklusive Einblicke in die Netto-Welt und berichten aus ihrem Arbeitsalltag. Erste Handelsluft können Interessierte dann bei Verkostungen, Preisschätzungen und den im 30-Minuten-Takt stattfindenden Führungen durch das Logistikzentrum schnuppern.
Als zukunftssichere Branche lockt der Lebensmitteleinzelhandel mit sehr guten Berufschancen. Nicht umsonst belegt die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bei Jugendlichen laut dem Statistischen Bundesamt weiterhin den Spitzenplatz unter den Ausbildungsberufen. Wer Lust auf viel Abwechslung im Job hat und gerne schnell Verantwortung übernehmen möchte, sollte sich jetzt über Einstiegsmöglichkeiten informieren. Allen motivierten Durchstartern mit besonders guten Leistungen garantiert Netto zudem die Übernahme nach der Ausbil-dung und ermöglicht zugleich attraktive Aufstiegschancen. Denn Führungspositionen besetzt das Unternehmen bevorzugt mit eigenen Mitarbeitern.


Mit bundesweit über 74.000 Mitarbeitern und rund 5.200 Auszubildenden ist Netto einer der führenden Ausbildungsbetriebe im deutschen Einzelhandel und ein starker Arbeitgeber in der Region. Für die hohe Qualität der Ausbildungen wurde Netto Marken-Discount in diesem Jahr unter anderem die Auszeichnung „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ verliehen. Darüber hinaus konnten sich die Netto-Azubis für ihr soziales Engagement in mehreren Kinderheimen zur Weihnachtszeit über den ersten Platz im bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb „Azubi-Award 2017“ freuen.


Netto Marken-Discount im Profil:
Netto Marken-Discount gehört mit rund 4.170 Filialen, rund 74.000 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 12,7 Milliarden Euro, zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 4.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von sieben Schwerpunkthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Im Rahmen seines nachhaltigen Engagements unterstützt Netto zum Beispiel auch die Spendeninitiative "Deutschland rundet auf". Mit 5.200 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Pressekontakt:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Unternehmenskommunikation
Stefanie Adler / Maren Scheelke
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de