Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Senf-Kaninchen

Senf-Kaninchen
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: ca. 1 h 30 Minuten

Zutaten
  • 1/2 (100 g) Becher flüssige saure Sahne
  • 2 TL Mehl
  • 3-4 EL mittelscharfer Senf
  • 1 TL getrocknetes Bonenkraut
  • 1 (ca. 1,2 kg) küchenfertiges Kaninchen
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer (aus der Mühle)
  • 200 g Zwiebeln
  • gut 1/8 l Brühe (Instant)
  • 500 g Karotten
  • 30 g Butter
Zubereitung

3 EL Senf mit Bohnenkraut verrühren.

Kaninchen in sechs Teile zerlegen, mit Salz und Pfeffer einreiben und mit der Senfmischung bestreichen. Mindestens eine Stunde zugedeckt durchziehen lassen.

Kaninchen mit halbierten Zwiebeln und Brühe in einen Bräter geben. Topf schließen und in den Ofen schieben. Auf 200 °C/Gas Stufe 3 schalten und eine Stunde schmoren.

Fleisch anheben, Möhren in Stücken unten in den Bräter geben. Fleisch darauf legen und mit Butterflöckchen belegen. Den Ofen auf 250°C/Gas Stufe 5 schalten und weitere 30 Minuten im offenen Topf braten. Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Sahne mit Mehl verrühren, zum Gemüse geben und eine Minute kochen.

Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Zum Fleisch servieren.