Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Seelachs Fischpfanne

Seelachs Fischpfanne
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zutaten (für 4 Personen):
  • 1 Landgurke
  • 30 g Butter
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Weißwein
  • 150 ml Sahne
  • 3 EL Zitronensaft
  • 4 EL Mehl
  • 3 EL Öl
  • 500-800 g Seelachsfilets natur
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1/2 Bund oder TK Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
Zubereitung

Suppengrün putzen, waschen und alles in feine Streifen schneiden. Gurke schälen, längs halbieren, die weichen Kerne entfernen und die Gurkenhälften in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und geschnittenes Suppengrün darin ca. 3-5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Gurkenstücke dazugeben und weitere 3 Minuten garen. Danach salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.

Den Fisch in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und die Stücke in Mehl wenden. Butter im Bratfett schmelzen lassen und die Fischstücke darin ca. 6-8 Minuten braten. Anschließend herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Restliches Mehl im Bratfett anschwitzen, mit Brühe, dem Wein, sowie der Sahne ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

Dill schneiden und mit der Sauce erhitzen. Mit dem Fisch servieren.

Dazu passen Kartoffeln oder Reis.