Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Schweinshaxe auf Sauerkraut

Schweinshaxe auf Sauerkraut
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 1 ½ Std.

Zutaten (Zutaten für 4 Personen):
  • 1 kg Schweinshaxe (in Scheiben)
  • 800 g Sauerkraut
  • 500 g Äpfel
  • 4-6 Zwiebeln
  • 375 ml Weißwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Wachholderbeeren
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL Kümmelpulver
  • Kümmel
  • Pfefferkörner
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • etwas Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung

1. Das Fleisch waschen, trocken tupfen. Die Knochen am Besten auslösen und die Schweinshaxe in mehrere Portionen schneiden. Die einzelnen Scheiben pfeffern und in Butterschmalz von beiden Seiten kräftig anbraten bis das Fleisch braun ist. Das Fleisch anschließend salzen, mit Paprika bestreuen und herausnehmen.

2. Inzwischen die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Äpfel ebenfalls schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Äpfel und Zwiebeln in einen Bräter geben und in Butterschmalz anbraten. Sauerkraut, Kümmel, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren hinzufügen und mit Weißwein aufgießen.

3. Die Schweinshaxe auf das Sauerkraut legen. Zugedeckt ca. 1 ½ Std. bei mittlerer Temperatur (ca. 180 °C) schmoren. Danach das Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Auf einer großen Platte anrichten. Als Beilage dazu empfehlen wir Kartoffelpüree.

Ähnliche Rezepte