Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Reste Essen mit Raclette

Reste Essen mit Raclette
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 20 min

Zutaten (für 4 Personen):
  • 4 gekochte Kartoffel (Markttag Speisekartoffeln)
  • 200 ml Gutes Land saure Sahne
  • 50 g Hofmeister Schinkenwürfel
  • 4 Scheiben Raclettekäse
  • 1 rote Paprika
  • 2 Champions
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Eigelb
  • 1 Pr. Carat Saltz
  • 1 Pr. Carat Pfeffer
  • 150 g Mehl
  • 150 g Cracker
  • 2 verquirlte Eier
  • 1 Flasche Sonnenblumenöl
Zubereitung

Eine große Schüssel aufstellen.

Pellkartoffeln grob mit der Gabel zerdrücken, Eigelb, saure Sahne, Speckwürfel, Paprikawürfel, klein geschnittene Champignons dazu fügen und vermischen.

Raclettekäse in Würfel schneiden.

1 Löffel Kartoffelmasse nehmen und eine Kugel formen, Käsewürfel in die Mitte der Kartoffelmasse drücken und Käse von Kartoffelmasse umschließen.

Kartoffelmasse zu einem Stäbchen formen.

3 Schüssel mit Mehl, verquirlten Ei und Cracker anrichten.

Kartoffelstäbchen nacheinander in Mehl, Ei und Cracker wenden.

Pfanne mit ausreichend Speiseöl erhitzen.

Kartoffelstäbchen im heißen Öl von allen Seiten knusprig anbraten.

Gebratene Kartoffelstäbchen auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Kartoffelstäbchen auf Teller anrichten und anschneiden, um zerlaufenden Käse und Füllung zu sehen; anrichten mit Möhrenstreifen und Salatblättern.