Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

"Regionalfenster" für Netto-Produkte

Netto Marken-Discount setzt regionale Sortimentsausrichtung fort

  • Regionalität: Unternehmen plant Teilnahme am „Regionalfenster“
  • Transparenz: „Regionalfenster“ setzt auf überprüfbare Herkunftsangaben
  • Fokus: Zahlreiche Partnerschaften mit regionalen Unternehmen


Maxhütte-Haidhof, 11. September 2013: Netto Marken-Discount prüft im Rahmen seiner regionalen Sortimentsausrichtung, welche Warengruppen bzw. welche Artikel für eine Teilnahme am „Regionalfenster“ geeignet sind. Der Lebensmittel-Discounter baut den Anteil an regionalen Lebensmitteln bereits seit vielen Jahren kontinuierlich aus. Aus diesem Grund passt das „Regionalfenster“ optimal zur Sortimentsausrichtung des Unternehmens.

Mit über 3.500 Artikeln hat Netto Marken-Discount die größte Auswahl aller Lebensmittel-Discounter in Deutschland. Die regionale Ausrichtung ist relevanter Bestandteil der Sortimentsstrategie von Netto Marken-Discount. Regionale Artikel finden sich in nahezu allen Produktsegmenten von Netto Marken-Discount. Mit der Zusammenarbeit von regionalen Partnern unterstützt Netto Marken-Discount den deutschen Mittelstand sowie Familienbetriebe. Entsprechend groß ist das Interesse des Unternehmens, zeitnah festzulegen, welche Lebensmittel künftig mit dem „Regionalfenster“ gekennzeichnet werden können. Auf diese Weise maximiert Netto Marken-Discount die transparente Kennzeichnung der regionalen Lebensmittel

Das „Regionalfenster“ wird von dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) unterstützt und verfolgt das Ziel, Verbraucher noch transparenter über die Herkunft regionaler Produkte zu informieren: So wird auf den jeweiligen Produkten ein Informationsfeld verdeutlichen, dass die Hauptzutat und die wertbestimmenden Zutaten zu 100 Prozent aus der genannten Region kommen. Darüber hinaus erfährt der Verbraucher, welchen prozentualen Anteil Zutaten aus der Region am Endprodukt haben. Zugelassene Zertifizierungsgesellschaften kontrollieren das Einhalten der regionalen Angaben auf den Produktverpackungen.

 

Netto Marken-Discount im Profil

Netto Marken-Discount gehört mit einem Umsatz von 10,7 Milliarden Euro, über 4.000 Filialen und insgesamt rund 65.500 Mitarbeitern zu den TOP 3 im deutschen Discount-Segment. Darüber hinaus bietet Netto Marken-Discount seinen Kunden mit über 3.500 Artikeln das größte Lebensmittel-Sortiment in der Discount-Branche. Das expandierende Unternehmen wird zahlreiche weitere Märkte eröffnen, so dass für die kommenden Jahre von einem wachsenden Bedarf an Mitarbeitern und Auszubildenden auszugehen ist.

 

Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de