Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Orangenkränze

Orangenkränze
Schwierigkeitsgrad
Backzeit: 12-14 Minuten

Zutaten (für 65 Stück):
  • 170 g Dinkelmehl
  • 75 g Echte Kölln Kernige oder Blütenzarte Köllnflocken
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
  • 75 g Schokoladenraspel
  • 110 g weiche Butter oder Margarine
  • 1 Ei (Gew.-Kl. M)
  • 4 EL Orangensaft
  • Mehl zum Ausrollen
Zum Verzieren:
150 g Halbbitter-Kuvertüre
35 g Orangeat
Zubereitung

Mit Hilfe des Knethakens einer Küchenmaschine Mehl, Haferflocken, Zucker, Vanillezucker, Salz, Orangenschale, Schokolade, Fett in Stücken, Ei und Orangensaft zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und 1 Stunde ruhen lassen.

Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Kränze von 6 cm Ø ausstechen. Auf drei mit Backpapier ausgelegte Bleche geben und im vorgeheizten Backofen backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Kuvertüre zerkleinern und im warmen Wasserbad schmelzen. Orangeat sehr fein hacken. Kränze zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen, etwas Orangeat auf das Gebäck streuen und das Ganze auf einem Kuchengitter fest werden lassen.

Ober-/Unterhitze: 200° C
Umluft: 170° C
Gas: Stufe 4
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (ohne Wartezeit)