Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

FAIRTRADE-Sortiment.
Gemeinsamer Einsatz für bessere Lebensbedingungen

Sher Ethiopia – Rosenspezialist mit sozialem und ökologischem Engagement

Unser Blumenlieferant Sher Ethiopia ist ein international führender Rosenproduzent. Bereits seit 2005 hat unser langjähriger Rosenlieferant zahlreiche soziale und ökologische Projekte ins Leben gerufen. Zudem hat Sher Ethiopia in den vergangenen Jahren Zertifizierungen international anerkannter Sozial- und Umweltstandards erworben.

Seit Februar 2012 ist Sher Ethiopia auch FAIRTRADE-zertifiziert und beliefert bundesweit alle Netto Marken-Discount-Filialen mit FAIRTRADE-Rosen.

 

Soziale Projekte

Unser Rosenproduzent Sher Ethiopia finanziert seit 2005 viele soziale Projekte und verbessert somit nachhaltig die Lebensumstände in der äthiopischen Region Ziway mit folgenden Schwerpunkten:

  • Schulbildung:

Aktuell nutzen 2.500 Kinder im Alter von vier bis 18 Jahren aus der Region das Angebot der Kinderbetreuung, Vorschule, Grundschulunterricht und weitere Ausbildungskurse. Zusätzlich erhalten die Kinder und Jugendlichen kostenlose Mahlzeiten und kostenlose medizinische Versorgung.

  • Krankenhaus:

Sher Ethiopia hat in der Region ein Krankenhaus mit 240 Betten gebaut. Der Unterhalt dieses langfristig angelegten humanitären Projektes beinhaltet eine Augenklinik, Zahnarztpraxis, Gesundheitsberatung und Initiativen zur HIV-Prävention sowie Hilfen für HIV-Infizierte.

  • Kommunale Einrichtungen:

Zur Entwicklung einer regionalen Infrastruktur und Verbesserung des Lebensstandards hat Sher Ethiopia zahlreiche Bauten realisiert wie beispielsweise ein Nachbarschaftszentrum, Mehrzwecksportkomplex, Bibliothek, Gerichtsgebäude und Kirche.

Mit einer festgelegten FAIRTRADE-Prämie unterstützen wir Gemeinschaftsprojekte und ermöglichen somit die kontinuierliche Verbesserung der Lebensbedingungen in der äthiopischen Region Ziway.

 

Faire Arbeitsbedingungen

Die Mitarbeiter von Sher Ethiopia arbeiten zu Bedingungen, die allen FAIRTRADE-Standards sowie weiteren international gültigen Standards und Normen (MPS Socially Qualified SQ, International Labour Organization ILO) entsprechen – und sogar über diese hinausgehen:

So liegt Lohn der Beschäftigten deutlich über dem gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlohn. Zudem regelt ein Manteltarifvertrag unter anderem die kostenlose medizinische Versorgung, Arbeitsunfähigkeitsversicherung, Rente, Urlaubstage, Regelung bei Arbeitsausfall durch Krankheit, Schwangerschafts- und Erziehungsurlaub sowie kostenlosen Unterricht für die Kinder der Beschäftigten.

 

Umwelt – Schonung der Ressourcen

Ein umweltschonender, nachhaltiger Anbau hat für unseren Rosenlieferant Sher Ethiopia große Priorität. Das Unternehmen garantiert durch verschiedene Maßnahmen, die Ressourcen vor Ort nachhaltig zu schonen:

  • durch Wassermanagement (z.B. Einsatz von wassersparenden Sprinkler- und Bewässerungssystemen, Verwendung von Regenwasser, Einsatz eines Gewächshausdrainagesystems zur Wasserrückgewinnung)
  • durch Abfallmanagement
  • durch den Einsatz von Nützlingen und den geringeren Einsatz von Pflanzenschutzmitteln