Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Netto Marken-Discount unterstützt mit Brot-Verkauf Sportnachwuchs des Deutschen Olympischen Sportbundes

  • Aktion: 10 Cent je Brot und 2 Cent je Brötchen für Olympiasieger von morgen
  • Verkaufsstart: ab 18. Juli „Wir für Deutschland Brot“ und „Wir für Deutschland Das Vollkornbrötchen“
  • Sportler: Fabian Hambüchen und Tatjana Pinto sind Botschafter der Spendenaktion

Maxhütte-Haidhof, im Juli 2016 – Förderung des Sportnachwuchs: Netto Marken-Discount verkauft ab dem 18. Juli bis Ende August 2016 ein neues Vollkornbrot und Vollkornbrötchen im Bake-Off-Regal: das „Wir für Deutschland Brot“ und das „Wir für Deutschland Das Vollkornbrötchen“. Für jedes verkaufte Aktionsbrot werden 10 Cent  und für jedes Brötchen 2 Cent an den olympischen Nachwuchs des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) weitergegeben. Sowohl das Brot als auch das Brötchen dieser Aktion wurden vom DOSB-Brotpartner backaldrin entwickelt.

Die täglich frisch gebackenen Brote (je 500-Gramm, 1,99 Euro) und Brötchen (je 85-Gramm, 0,59 Euro) stecken voller gesunder Ballaststoffe und unterstützen zugleich die Sportnachwuchsförderung des DOSB.

Unterstützt wird diese Aktion von Turnstar Fabian Hambüchen und Sprinthoffnung Tatjana Pinto. „Gerade für eine Sportart wie Turnen ist so eine Unterstützung wichtig, damit auch in Zukunft immer neue Talente nachkommen und im internationalen Wettkampf erfolgreich mithalten können. Mir liegt die Nachwuchsarbeit schon seit Jahren sehr am Herzen. Ich bin wirklich froh über jeden Cent, der für den Nachwuchs zusammenkommt“, so der zweifache Olympia-Medaillengewinner Fabian Hambüchen zur Spendenaktion.

Die komplette Mixtur des Brotes und Brötchens ist zusammen mit Spitzensportlern entwickelt worden. So ist es für Sportler sehr wichtig, genug Energie zu bekommen, die lange anhält. Diese Ansprüche erfüllen die Rezepturen des neuen Brotes und Brötchens, die mit Sprossen, Weizenkeimen, Amaranth und Saaten auf beste Zutaten setzen: Das Deutsche Institut für Sporternährung e.V. hat die wertvollen Inhaltsstoffe bestätigt.

„Mit dem Verkauf dieser Backwaren unterstützen wir gemeinsam mit unseren Kunden die Olympiasieger von morgen. Netto Marken-Discount ist Partner der Deutschen Olympiamannschaft für bewusste Ernährung und baut mit dem Verkauf der neuen Aktions-Backwaren zur Förderung der Olympiasieger von morgen sein Engagement für Sportler weiter aus“, so Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation Netto Marken-Discount.

Das „Wir für Deutschland Brot“ und das „Wir für Deutschland Das Vollkornbrötchen“ werden bundesweit in allen Netto-Märkten mit Bake-Off-Station verkauft. Zudem wird es diese Backwaren als Export-Schlager auch während der Spiele rund um Rio im Deutschen Haus für die Deutsche Olympiamannschaft und Gäste aus Wirtschaft, Sport und Medien geben.

Netto engagiert sich für Sport
Netto Marken-Discount baut sowohl mit dieser Kooperation als auch mit der Partnerschaft mit der Deutschen Olympiamannschaft erneut seine Unterstützung im Sportbereich weiter aus.  Das Unternehmen ist bereits seit Sommer 2009 Hauptsponsor des VfL Bochum 1848 sowie seit Sommer 2015  Hauptsponsor des SSV Jahn Regensburg: Mit diesen beiden langfristig angelegten Partnerschaften unterstützt Netto erfolgreich zwei traditionelle Fußballvereine und engagiert sich aktiv für die Fans.


Netto Marken-Discount im Profil:

Netto Marken-Discount gehört mit rund 4.180 Filialen, rund 75.000 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 12,4 Milliarden Euro, zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 4.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von sieben Schwerpunkthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Im Rahmen seines nachhaltigen Engagements unterstützt Netto zum Beispiel auch die Spendeninitiative „Deutschland rundet auf“. Mit 5.510 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Pressekontakt:
Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Christina Stylianou/ Florian Schleinig
Tel: 09471 – 320 999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de