Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Netto Marken-Discount eröffnet Logistikzentrum in Ganderkesee-West

Neuinvestition schafft Arbeitsplätze
Netto Marken-Discount eröffnet Logistikzentrum in Ganderkesee-West

  • Eröffnung:  Lager geht am 17. November 2014 ans Netz
  • Belieferung: Logistikzentrum beliefert über 200 Netto-Filialen
  • Standort: 40.000 qm Lagerfläche und 127.000 qm Außenfläche

Maxhütte-Haidhof/ Ganderkesee, im November 2014Netto Marken-Discount wird am 17. November 2014 sein neues Logistikzentrum in Ganderkesee-West eröffnen. Der Neustandort im Landkreis Oldenburg wird täglich rund 200 Netto-Filialen mit frischen Lebensmitteln und Non-Food-Artikeln beliefern. Langfristig ist die Kapazität des Netto-Logistikzentrums für die Belieferung von bis zu 250 Filialen im Norden Deutschlands, u.a. in Niedersachsen und Bremen, ausgerichtet. Das Handelsunternehmen  schafft mit dieser Investition gut 350 Arbeitsplätze in der Region.

Das neue Logistikzentrum erfüllt modernste Ansprüche und ermöglicht auf einer Lagerfläche von 40.000 Quadratmetern sowie einer Außenfläche von 127.000 Quadratmetern effiziente Logistikprozesse und schnelle Warenflüsse. Das Lager ermöglicht durch festgelegte Bereiche mit unterschiedlichen Temperaturzonen beste Qualitäts- und Frischestandards der zu kommissionierenden Lebensmittel.
Ein weiterer Vorteil des Lagers ist die zentrale Lage im Liefergebiet: In unmittelbarer Nähe der A 28 kann Netto Marken-Discount einen Großteil der norddeutschen Märkte mit kurzen Wegen beliefern und somit täglich Emissionen reduzieren.

Netto Marken-Discount investiert kontinuierlich in den Ausbau und die Modernisierung seines Logistiknetzes: Mit den verbesserten Logistikprozessen wird eine ideale  Warenbelieferung der Märkte garantiert und somit eine optimale Nahversorgung der Verbraucher ermöglicht: „Mit dem Neubau unseres Logistikzentrums in Ganderkesee-West verbessern wir unsere Frische-Belieferungen in Norddeutschland. Gleichzeitig schaffen wir mit dieser Investition rund 350 Arbeitsplätze in der Region. Durch die verbesserte Warenbelieferung steigern wir die Effizienz unserer Logistikprozesse – ein wichtiger Wettbewerbsfaktor und eine Grundvoraussetzung, um auch in Zukunft ein sicherer Arbeitgeber zu sein. Zugleich ermöglicht der Neustandort unsere künftige Expansion im Norden Deutschlands“, so Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount. Die räumlichen Entwicklungsmöglichkeiten und die unmittelbare Nähe zur Autobahn A 28 für die täglichen Frischelieferungen haben den Ausschlag für den Standort gegeben.

Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde verlief sehr partnerschaftlich und zielorientiert. So gab es bereits Mitte 2011 erste Gespräche mit der Gemeinde und Bürgermeisterin Alice Gerken-Klaas über die Ansiedlungspläne im Landkreis Oldenburg: „Das Logistikzentrum bringt weitere Wirtschaftskraft und neue Arbeitsplätze in die Gemeinde Ganderkesee", sagt Bürgermeisterin Alice Gerken-Klaas. „Die hervorragende Lage direkt an der Autobahn 28 ist für viele Unternehmen ein unschätzbarer Vorteil. Daher bin ich sicher, dass auf Netto viele weitere Betriebe folgen und sich im neuen Gewerbegebiet Ganderkesee-West ansiedeln werden."

Insgesamt umfasst das Logistiknetz des Lebensmittel-Discounters bundesweit aktuell 18 Standorte, in denen täglich alle Lebensmittel- sowie Non-Food-Artikel für über 4.150 Netto-Filialen gelagert, kommissioniert und ausgeliefert werden. Für die Belieferung Norddeutschland ist neben Ganderkesee auch der Lagerstandort in Hodenhagen verantwortlich.


Netto Marken-Discount im Profil
Netto Marken-Discount gehört mit 4.150 Filialen, rund 69.700 Mitarbeitern, wöchentlich 19 Millionen Kunden und einem Umsatz von 11,8 Milliarden Euro, zu den Top-3 der deutschen Lebensmittel-Discounter. Mit über 3.500 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frische Produkte verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Im Rahmen dieses nachhaltigen Engagements unterstützt Netto Marken-Discount zum Beispiel die Spendeninitiative „Deutschland rundet auf“. Mit 6.470 Auszubildenden gehört Netto Marken-Discount zudem zu den wichtigsten Ausbildern in Deutschland und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.


Pressekontakt:

Netto Marken-Discount AG & Co. KG
Unternehmenskommunikation
Christina Stylianou
Tel.: 09471-320-999
E-Mail: presse@netto-online.de
www.netto-online.de